Berufsunfähigkeitsversicherung

Kernstück der Berufsunfähigkeitsversicherung ist die garantierte Zahlung einer Berufsunfähigkeitsrente, sobald eine Berufsunfähigkeit vorliegt beziehungsweise diese durch ärztliche Unterlagen attestiert und von der Versicherungsgesellschaft geprüft wurde.

Neben Angestellten und Selbstständigen sollten auch Beamte einen Schutz gegen eine mögliche Berufsunfähigkeit in Form einer Dienstunfähigkeitsversicherung abschließen, da auch hier die staatliche Absicherung Lücken aufweist.

Wenn Sie eine bestehende Berufsunfähigkeitsversicherung kündigen und zu einem anderen Anbieter wechseln möchten, ist in aller Regel eine erneute Gesundheitsprüfung bei der neuen Gesellschaft erforderlich.